Flüchtiges Dasein

Manchmal ist mir, als wär ich auf der Erde nur kurz zu Gast. . Flüchtiger Augenblick ob tief erlebt oder nur flach, kehrt nicht zurück. . Wie die Wolken ziehn, vor dem Wind niemals gleich, gelebte Stunden fliehn. . Meine Seele kennt die Ewigkeit, erinnert sich vage an ein Sein ohne Zeit.

Zugeständnis

Es gibt so bittere Tage, an denen gar nichts gelingt, und schon Kleinigkeiten eine arge Plage sind. . Die würde ich gerne aus dem Kalender streichen und nur den hellen Tagen meine Hände reichen. . Wie schade doch, dass mit den Hürden auch die glücklichsten Tage gestrichen würden. . Willkommen Schlamassel, denn ein flaches Leben,„Zugeständnis“ weiterlesen