Abstand

Zäh vergehen die Tage nur,

hinter weißer Maske

um Abstand bittend,

von Entspannung keine Spur.

.

Ein kleiner Elefant

zwar in aller Munde,

hat trotzdem keinen Platz

in der illustren Runde.

.

Der Schöpfung aktuelle Krone

ist mikroskopisch klein

mächtiger als ein König,

doch es könnte schlimmer sein.

.

Wie schön, ein Dach

über dem Kopf zu haben,

ein weiches Bett

und einen vollen Magen.

.

Eines warmen Tages wird

auch dieser Spuk vorüber gehn

und wir werden uns umarmen,

wenn wir uns dann wiedersehn.

Veröffentlicht von barbara Seliga

lebt und schreibt in Wien, Salmannsdorf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: