Das Leben lacht

Wenn dein Herz sehr lange schon
eng ist und schwer
und sich daran gewöhnt hat, dass
nur halb zu sein,

Wenn es dann endlich
den Wunsch ausspricht,
lebendig zu werden
und den Mut findet, diesen Weg zu gehen,

Dann halte daran fest
egal, wie erschreckend es ist
egal, wie weh es tut
und egal wie viele Jahrzehnte es dauert.

Es lohnt sich,
nach den Sternen zu greifen,
mit dem Regen zu weinen
und mit dem Wind zu pfeifen.

Das Leben lacht.

Veröffentlicht von barbara Seliga

lebt und schreibt in Wien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: